Seleçao in Weggis

A seleçao brasileira em Weggis na Suiça

Sonntag, Juni 04, 2006

Spielerportrait - 14 - Luisao

Der groß gewachsene Innenverteidiger wechselte im Sommer 2003 von Cruzeiro Belo Horizonte zum portugiesischen Hauptstadtklub Benfica Lissabon. Giovanni Trapattoni, der ehemalige Trainer von Benfica, verglich Luisão gerne mit dem legendären Aldair, der lange Zeit Stammspieler beim AS Rom und in der brasilianischen Nationalelf war. Luisão gewann 2003 mit Cruzeiro die brasilianische Meisterschaft und den Pokal sowie zuvor im Jahr 2000 mit Juventude ebenfalls den brasilianischen Pokalwettbewerb. 2005 wurde er mit Benfica portugiesischer Meister, 2004 portugiesischer Pokalsieger. Er gewann 2004 mit der brasilianischen Nationalelf die Copa América und 2005 den FIFA Konföderationen-Pokal.

3 Comments:

Anonymous Anonym said...

Greets to the webmaster of this wonderful site! Keep up the good work. Thanks.
»

Dienstag, 18 Juli, 2006  
Anonymous Anonym said...

Hey what a great site keep up the work its excellent.
»

Donnerstag, 20 Juli, 2006  
Anonymous Anonym said...

I find some information here.

Samstag, 22 Juli, 2006  

Kommentar veröffentlichen

<< Home