Seleçao in Weggis

A seleçao brasileira em Weggis na Suiça

Sonntag, Juni 04, 2006

Spielerportrait - 18 - Mineiro

Nachdem er seit 1998 für Ponte Preta und São Caetano gespielt hatte, wurde Mineiro Anfang 2005 vom Spitzenklub FC São Paulo unter Vertrag genommen. Dieser Wechsel zahlte sich sowohl für den Klub wie auch für den Spieler sofort aus: der Mittelfeldspieler eroberte sich einen Stammplatz in der Zentrale und gewann mit São Paulo das Campeonato Paulista, die Copa Libertadores und die FIFA Klub-Weltmeisterschaft 2005.

Mineiro versteht es wie kaum ein anderer, Gegenspieler auch ohne Foul vom Ball zu trennen. Er verfügt über eine sehr gute Ballbeherrschung und erzielte im Finale der FIFA Klub-Weltmeisterschaft Japan 2005 im vergangenen Dezember gegen den FC Liverpool den einzigen Treffer.

Schon drei Mal wurde er in die All-Star-Mannschaft der brasilianischen Landesmeisterschaft gewählt, immer bei verschiedenen Klubs. Der 30-Jährige befindet sich derzeit wohl auf dem Gipfel seines Könnens.

Sein erstes Länderspiel für Brasilien bestritt er bereits im Jahr 2001. Doch erst anlässlich des Abschiedsspies für Romario kehrte er 2005 wieder in die Seleção zurück.

3 Comments:

Anonymous Anonym said...

Very best site. Keep working. Will return in the near future.
»

Dienstag, 18 Juli, 2006  
Anonymous Anonym said...

Hey what a great site keep up the work its excellent.
»

Donnerstag, 20 Juli, 2006  
Anonymous Anonym said...

I find some information here.

Samstag, 22 Juli, 2006  

Kommentar veröffentlichen

<< Home