Seleçao in Weggis

A seleçao brasileira em Weggis na Suiça

Sonntag, Juni 04, 2006

Spielerportrait - 22 - Julio Cesar

Der Torhüter machte sich zunächst beim brasilianischen Verein Flamengo einen Namen. Ende 2004 wurde er vom italienischen Klub Inter Mailand verpflichtet, jedoch zunächst für sechs Monate an Chievo Verona ausgeliehen. Ende 2005 kehrte er dann nach Mailand zurück. Im Elfmeterschießen des Endspiels der Copa América 2004 hielt er einen vom Argentinier Andres D’Alessandro ausgeführten Strafstoß und sicherte Brasilien damit den Titel. Er war bei dieser Copa América von der ersten bis zur letzten Minute im Einsatz, wird jedoch bei der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Deutschland 2006™ vermutlich hinter Dida zurückstehen müssen.

3 Comments:

Anonymous Anonym said...

Really amazing! Useful information. All the best.
»

Dienstag, 18 Juli, 2006  
Anonymous Anonym said...

Interesting site. Useful information. Bookmarked.
»

Donnerstag, 20 Juli, 2006  
Anonymous Anonym said...

I find some information here.

Samstag, 22 Juli, 2006  

Kommentar veröffentlichen

<< Home