Seleçao in Weggis

A seleçao brasileira em Weggis na Suiça

Freitag, Juni 02, 2006

Spielerportrait - 8 - Kaka


Kakà ist ein zielstrebiger, laufstarker und aggressiv agierender offensiver Mittelfeldspieler mit guter Ballbeherrschung, der bei Bedarf auch im Angriff eingesetzt werden kann. Zu Beginn seiner Karriere schrieb er mit seinem teilweise unbeherrschten Zweikampfverhalten Negativschlagzeilen. Kakà wechselte 2003 von São Paulo zum AC Mailand, nachdem er im Jahr 2002 zum besten Spieler der brasilianischen Meisterschaft gewählt worden war. In seiner ersten Saison in Italien sicherte er Milan direkt den Titel in der Serie A. Kakà nahm mit der brasilianischen Nationalelf am FIFA Weltpokal Korea/Japan 2002™ teil und erzielte im Auftaktspiel der Qualifikation für die FIFA WM 2006™ den Siegtreffer.

3 Comments:

Anonymous Anonym said...

Hmm I love the idea behind this website, very unique.
»

Dienstag, 18 Juli, 2006  
Anonymous Anonym said...

Hmm I love the idea behind this website, very unique.
»

Donnerstag, 20 Juli, 2006  
Anonymous Anonym said...

I find some information here.

Samstag, 22 Juli, 2006  

Kommentar veröffentlichen

<< Home